Ausschreibungen / Hinweise

Residenz für SchriftstellerInnen in Maggia

Die Ausschreibung 2020 richtet sich an volljährigen Schweizer SchriftstellerInnen. Die ausgewählten KandidatInnen erhalten einen einmaligen Betrag von CHF 2‘000. - und zwei Monate kostenlose Unterkunft in der Residenza Sotto le Piazze in Maggia vom 1. Mai bis 30. Juni 2020 (Frühlingsresidenz) und vom 1. September bis 31. Oktober 2020 (Herbstresidenz).
Die InteressentInnen werden gebeten, ein Motivationsschreiben zu senden inkl. Lebenslauf mit Hinweis auf früheren Stipendien, Residenzen, Preisen und Publikationen, Beschreibung des während des Aufenthalts durchzuführenden Projekts und ausgewählte Residenzperiode (Frühling oder Herbst). Ausgewählte KandidatInnen sind gefordert, für eine öffentliche Lesung zur Verfügung zu stehen und das Projekt zum Zweck einer allfälligen Veröffentlichung in der Reihe der Abteilung einzureichen. Dazu ist am Ende der Residenz einen kurzen Bericht gefragt.
Die Auswahl erfolgt durch ein Komitee aus ExpertInnen und VertreterInnen der Institutionen.
Bewerbungen sind in digitaler Form an folgende Adresse einzureichen: mit Betreff «Bando Maggia primavera» (Frühling) oder «Bando Maggia autunno» (Herbst).
Anmeldeschluss ist der 16. März 2020. Die Bewerbenden werden am 6. April 2020 über den Entscheid informiert.
Zurück
ISSV auf Facebook