Ausschreibung Residenzen Pro Helvetia

Pro Helvetia verfügt über ein Netzwerk regionaler Verbindungsbüros in Ägypten (für den Arabischen Raum), China, Indien (für den ganzen Subkontinent), Russland und Südafrika (für das SüdIiche Afrika). Um den kulturellen Austausch und künstlerische KoIIaborationen zwischen der Schweiz und diesen Regionen zu ermöglichen, offeriert Pro Helvetia Residenzen in beide Richtungen. Es können sich Schweizer Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende (z.B. Kuratorinnen, Veranstalter, Vermittlerinnen) aus den Bereichen Musik, Literatur, Visuelle Künste, Design und interaktive Medien, Theater und Tanz bewerben. Gleichzeitig ermöglicht Pro Helvetia Kunst- und Kulturschaffenden aus den oben genannten Regionen Aufenthalte in der Schweiz. Pro Helvetia bietet in Kooperation mit dem Swiss Institute New York zudem AteIier-Aufenthalte für visuelle Künstler (inkl. Performance, Fotografie, Neue Medien und Design) in New York an.