Buchpreis Hirzen


Der Verein zur privaten Kulturpflege auf dem Bäumlihof hat einen Buchpreis für junge Autoren gegründet, den er Ende Januar 2010 der Öffentlichkeit vorstellen möchte.

Mit dem Buchpreis Hirzen will der Verein jährlich junge Autoren (18 - 35 Jahre) fördern, die mit einer «Erstpublikation eines ersten erzählenden Werks auf Deutsch (auch Dialekt)» überzeugen. Der Preis ist attraktiv: eine zwei- bis dreiwöchige Reise in eine europäische Kulturhauptstadt. Inbegriffen ist neben kultureller Frischluft die Unterkunft im 3-Sterne-Hotel. Und ausserdem ein Preisgeld in der Höhe von Fr. 3'000.—.