Zentralschweizer Literaturtage 2010


Eine Zusammenarbeit mit dem Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverein (ISSV) (www.issv.ch), dem Voralpentheater Luzern (www.voralpentheater.ch) und der Stadtmühle Willisau.

Rückblick

Programm

Begrüssung und Eröffnung

der Literaturtage durch Herrn Regierungsrat Patrick Cotti, Vorsteher der Direktion für Bildung und Kultur Kt. Zug

Freitag, 12.03.2010

Sisyphos am Napf - Antike versus einheimische Sagen

20.00
Mit Pirmin Meier, Kurt Steinmann und Schang Meier

Stadtmühle Willisau

Freitag, 12.03.2010

Verlag «Der gesunde Menschenversand»

(Verleger Matthias Burki)
22.30
spoken word mit Jens Nielsen, Matto Kämpf, Michael Stauffer und Hans Koch (Musiker)

Stadtmühle Willisau

Samstag, 13.03.2010

Prominenter Gast im Gespräch

10.15
Peter von Matt im Gespräch mit Andreas Iten

Stadtmühle Willisau

Samstag, 13.03.2010

Sieben Lesungen

13.00
13.40
14.20
15.00 - 15.20
15.20
16.00
16.45 - 17.00
17.00
17:40
Alice Schmid (Zürich)
Carlo von Ah (Hünenberg)
Melinda Nadj Abonji (Zürich)
Pause
Annemarie Regez (Goldau)
Thomas Röthlisberger (Bern)
Pause
Erwin Koch (Hitzkirch)
Christoph Schwyzer (Luzern)

Samstag, 13.03.2010

Theater frisch aus der Werkstatt

20.00
Regisseure: Ursula Hildebrand, Reto Ambauen und Livio Andreina

Rathausbühne Willisau

Sonntag, 14.03.2010

Lyrik Matinee

10.00 - 12.15
Sascha Kokot (Leipzig, Ateliergast Stadtmühle Willisau)
Silvia Davi (Luzern)
Leonardo Gerig (Chur und Tessin)/Mevina Puorger (Übersetzerin)
Markus Hediger (Zürich)
Sabina Naef (Luzern)

Stadtmühle Willisau

Sonntag, 14.03.2010

Vier beste Bücher

12.30-14.00
Die Literaturkritikerin Beatrice Eichmann-Leutenegger und die Literaturkritiker Joseph Bättig und Urs Bugmann besprechen unter der Leitung von Stefan Zollinger ihre Lieblingspublikationen des Jahres 2009:
Theres Roth-Hunkeler «Was uns blüht» (Verlag Pro Libro)
Christine Fischer «Nachruf auf eine Insel» (Appenzeller Verlag)
Margrit Schriber «Die hässlichste Frau der Welt» (Verlag Nagel und Kimche)
Leonor Gnos «Singende Städte» (Verlag Martin Wallimann)

Stadtmühle Willisau
Preise: Eintritt je Programmblock: Fr. 15.—, Pass Fr. 45.—